Sich frei zu be­­­wegen be­deu­tet Frei­heit und Lebens­­qua­lität

Rückenschmerzen sind heute weit ver­breitet und betreffen alle Al­ters­grup­pen.

Die moderne Wirbel­säulen­me­­di­­zin ver­fügt über ein brei­tes Spek­­trum an The­ra­pien und Tech­ni­ken zur Lin­de­rung und Heilung vie­ler Beschwerden.

Personelle Veränderungen in der Wirbelsäulenpraxis
von Dr.med. Beat Wälchli

Liebe Patientinnen und Patienten
Liebe Kolleginnen und Kollegen

Auf Ende 2019 wird mein Mitarbeiter Dr.med. Nils Harry-Bert Ulrich nach zweieinhalb Jahren klinischer Weiterbildung in meiner Praxis mein Team verlassen, um sich wieder vermehrt akademischen Tätigkeiten zuzuwenden.

Ich wünsche Kollege Ulrich viel Erfolg auf seinem weiteren Weg und danke ihm für seine hilfreiche Unterstützung in den vergangenen Monaten.

Es freut mich, dass sich Dr.med. Michel Schneider, Facharzt für Neurochirurgie, per 1. Januar 2020 zur Mitarbeit in meiner Praxis entschlossen hat. Kollege Schneider wird mich in der Funktion eines Oberarztes bei der Abklärung und Behandlung unserer Patientinnen und Patienten unterstützen!

Seine Ausbildung zum Facharzt für Neurochirurgie hat Dr.med. Michel Schneider an der Neurochirurgischen Klinik des Kantonsspitals St. Gallen absolviert und sich danach als Spine Fellow an der Uniklinik Der Balgrist/Zürich (Prof. M. Farshad) und am Western Hospital in Toronto/Kanada (Prof. M. Fehlings) in der Wirbelsäulenchirurgie weitergebildet.

Mein Team und ich werden uns auch in Zukunft mit all unserem Wissen und Können für das Wohl unserer Patientinnen und Patienten engagieren. Danke für Ihr Vertrauen!

Beat Wälchli

Dr. med. et Dr. der Chiropraktik

Als Facharzt FMH für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates bin ich auf das gesamte Spektrum von Wirbelsäulenerkrankungen und -verletzungen spezialisiert.

Als ausgebildeter Chiropraktor bin ich auch mit dem gesamten Spektrum manueller Therapien vertraut.

Das ist mir wichtig

Ich lege grossen Wert darauf, jede Patientin und jeden Patienten persönlich zu beraten und zu betreuen. Dies gilt sowohl für privat als auch allgemein Versicherte.

Sie können bei mir mit kurzen Wartefristen rechnen.